• P1040625.JPG
  • P1050986.JPG
  • Panorama_ASV_2.jpg
  • P1050983.JPG
  • IMGP9220.JPG
  • P1170252.JPG
  • Schaenzle.jpg
  • P1100666.JPG
  • BILD0006.JPG

Die Ausgabe der Erlaubnisscheine an Mitglieder des ASV für das Konstanzer Fischwasser erfolgt an den nachfolgend aufgelisteten Tagen zu den festgelegten Zeiten:

 

Datum

Uhrzeit
von

Uhrzeit
bis

 19.12.2017

18:00 20:00

 22.12.2017

18:00 20:00
 30.12.2017 10:00 12:00
10.01.2018 18:00 20:00
21.01.2018 15:00 17:00

 

Die fälligen Gebühren werden per Bankeinzug erhoben.

Die Ausgabe richtet sich nach den geltenden rechtlichen Vorschriften und Bestimmungen Angelerlaubnis Bodensee:

  • Ein gültiger Jahresfischereischein ist in jedem Fall vorzulegen.
  • Beim erstmaligen lösen des Erlaubnisscheines ist der Nachweis über die Einweisung vorzulegen.

Rückgabe der alten Angelkarten aus dem Vorjahr muss bis spätestens 31. Januar erfolgen.

Nach den oben genannten Ausgabeterminen können Erlaubnisscheine in Ausnahmefällen von jedem Vorstandsmitglied ausgegeben werden.

Die Verlängerung von Jahresfischereischeinen ist bei der Stadt Konstanz ab dem 05.12. möglich.

Die Ausgabe von Unterseekarten erfolgt beim Landratsamt ab dem 15.12. immer vormittags. Nachmittags nur schriftliche Beantragung mit anschließender Zusendung.

Petri Heil

Der Vorstand

 

Wer einen festen Bootsliegeplatz oder einen Platz zur Untermiete wünscht, muss den nebenstehenden Antrag ausfüllen und beim Vorstand einreichen.
Untermieter müssen das jährlich machen.

Details in der Stegordnung bzw. der Bootshausordnung bzw. der aktuellen Gebührenordnung

Antrag gilt für Steg und Halle.

TermineDie wichtigsten jährlichen Vereinstermine werden jeweils zum Jahreswechsel an alle Mitglieder verschickt.

Falls die Karte mal nicht griffbereit ist, können die Termine hier herunter geladen werden.
Die Termine aller Versammlungen, des Sportanglerfestes, das Frichtle- und Abfischen sowie das Fischessen sind auf der Karte vermerkt.
Termine

 

Hier zum Download als PDF
Hier zum Download als CSV Datei

 

Jedes Mitglied welches Arbeitsstunden leisten muss, hat mindestens fünf zu leisten. Die Bedingungen hierzu sind in der Satzung festgelegt.

Werden die Stunden nicht geleistet, wird ein entsprechender Ersatzbetrag fällig der in der Gebührenordnung festgelegt ist.

Arbeitsstunden Icon

Die Meldung von geleisteten Arbeitsstunden erfolgt über den "Arbeitsstundenzettel.
Normalerweise liegen die Arbeitsstundenzettel in der "Anglerruh", wenn dort mal keine Formulare mehr ausliegen und gerade niemand vom Vorstand da ist, dann könnt Ihr hier das Formular runterladen und ausdrucken.

Download Arbeitsstundenzettel