• P1070135.JPG
  • P1070123.JPG
  • _MG_8582.JPG
  • glasaale.jpg
  • P1100666.JPG
  • 072.jpg
  • P1070153.JPG
  • _MG_8590.JPG

1996 1997 HagstaffelweiherDie Studie wurde durch das staatliche Liegenschaftsamt Konstanz, das Regierungspräsidium Freiburg und den ASV Konstanz beauftragt und durch das Büro für Gewässerökologie, Fischerei und Umweltfragen sowie das Büro für ökologische Landschaftsplanung durchgeführt Ziel war es festzustellen wie die fortschreitende Verlandung aufgehalten und die ungünstigen Sauerstoffverhältnisse durch eine Wiederaufnahme der Bewirtschaftung verbessert werden können. Damit soll zahlreichen Tier- und Pflanzenarten der "roten Liste" auch weiterhin im Hagstaffelweiher eine Heimat geboten werden. Nähere Informationen siehe Link